Anne Vatter

Anne Vatter, M.A.

Kontakt: anne.vatter [at] soziologie.uni-halle.de

Forschungsschwerpunkt: Übersetzung & Vermittlung beruflicher Handlungsfähigkeit und ihre Wirkung auf die Arbeitsmarktintegration von Migrant_innen in Deutschland 

Download Poster

Abstract

Im Jahr 2012 ist in Deutschland das Gesetz zur Verbesserung der Feststellung und Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen (BQFG) verabschiedet worden. Dieses hat den Grundstein für den Ausbau und die zunehmende Formalisierung der Strukturen zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen gelegt. Vor dem Hintergrund wird in diesem Promotionsprojekt der spezifische Prozess der Arbeitsmarktintegration von Migrant:innen mit einer ausländischen beruflichen Handlungskompetenz in Deutschland fokussiert. Betrachtet werden die Übersetzungs- und Vermittlungspraktiken der daran beteiligten Akteur:innen, beispielsweise in Beratungen, Anerkennungsstellen, Weiterbildungsorganisationen. Darüber hinaus wird über die Auswirkungen dieses Verfahrens für die Arbeitsmarktintegration reflektiert.

Kurzvita

  • seit Oktober 2019 Promotionsstipendiatin der Hans-Böckler-Stiftung im Promotionskolleg: »Vermittlung und Übersetzung im Wandel. Relationale Praktiken der Differenzbearbeitung angesichts neuer Grenzen der Teilhabe an Wissen und Arbeit« an der Martin-Luther-Universität  Halle-Wittenberg;
  • Thema: Prozesse der Anerkennung – Übersetzung & Vermittlung beruflicher Handlungsfähigkeit und ihre Wirkung auf die Arbeitsmarktintegration von Migrant_innen in Deutschland (Arbeitstitel)
  • seit Juni 2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Lehrstuhl Prof. Dr. Reinhold Sackmann
  • 2019 – 2020 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Lehrstuhl Prof. Dr. Manfred Stock
  • 2011 – 2018 Studium der Soziologie (B.A. & M.A.)  an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und der Universidad de Salamanca.
  • 2008 – 2011 Studium der Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.) an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen

Publikationen

Vatter, Anne, and Walter Bartl.2021.Justifying Physical Activity (Dis-) Engagements: Fitness Centers and the Latent Expectations of (Former) Members. Historical Social Research 46 (1):181-205. doi: 10.12759/hsr.46.2021.1.181-205.

Senge, K., Beyer D., Firzlaff I., Keck L.-M., Kreisler T., Vatter A., Chmelka A.. 2018. Die Grenzen der Organisation – Aktuelle Perspektiven der Organisationssoziologie, Soziologische Revue, 01-2018, S. 65-78.

Trunk D., Schneider C., Golka G., Vatter A., Hiller S.. 2017. Korruption und Korruptionsprävention in der Wahrnehmung der deutschen Bevölkerung. In: Trunk D., Frevel B. (eds) Korruptionsprävention in Unternehmen und Kommunen. Springer VS: Wiesbaden, S.19-41.