Fenna La Gro

Fenna La Gro, M.A.

Kontakt: fenna.la-gro@zsb.uni-halle.de

Forschungsschwerpunkt: Mobilisierung und Weiterbildung von Dolmetscher*innen für Migrant*innen und Geflüchtete zwischen Professionalisierung und ‚ehrenamtlicher‘ Arbeit

Download Poster

Kurzvita

  • Seit Dezember 2019: Promotionsstipendiatin der Hans-Böckler-Stiftung im Promotionskolleg: »Vermittlung und Übersetzung im Wandel. Relationale Praktiken der Differenzbearbeitung angesichts neuer Grenzen der Teilhabe an Wissen und Arbeit« an der Martin-Luther-Universität  Halle-Wittenberg; Thema: Konstellationen und Praktiken der Übersetzung in Veränderung: Adressierung und Positionierung von Dolmetscher*innen für Geflüchtete und Migrant*innen in der Übersetzungsarbeit und in der Weiterbildung(Arbeitstitel)
  • 2016-2018: Studium der Translatologie (M.A.) an der Universität Leipzig
  • 2014-2017: Studium Erziehungswissenschaften (M.A.) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • 2010 – 2014: Studium der Germanistik und der Erziehungswissenschaften (B.A.) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Publikationen

Breidenstein, G., Forsey, M., La Gro, F., Krüger, J. O., Roch, A. (2018): Choosing International: A Case Study of Globally Mobile Parents. In: Maxwell, C., Deppe, U., Krüger, H H., Helsper, W. (eds.): Elite Education and Internationalisation. Palgrave Macmillan, Cham

La Gro, F. (2019): „I always keep a reference to the Indian system”. Ein Fall transnationaler Grundschulwahl?. In: Krüger, J. O., Roch, A., Breidenstein, G.: Szenarien der Grundschulwahl. Eine Untersuchung von Entscheidungsdiskursen am Übergang zum Primarbereich. Wiesbaden, Springer VS.

La Gro, F. (2019): Übersetzung und Sozialpädagogik. Dolmetschen für Geflüchtete und Migrant*innen zwischen Prekarität und Professionalisierung. Sozialwissenschaftliche Literatur Rundschau, Nr. 78, 107-123